Kompleet VB67 900L - Additiv zur direkten Zugabe in Laugenkonzentrate und in Anwendungslösungen

Artikel-Nr. 101103816
Kompleet ist ein flüssiges Additiv, das auch zur direkten Zugabe in Laugenkonzentrate geeignet ist. Kompleet kann auch als Additiv in Salpetersäure (nicht ins Konzentrat, ausschließlich in Anwendungslösung!) zugegeben werden, um hartnäckige Verschmutzungen in der Milchindustrie besser entfernen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung


  • Kompleet ist ein flüssiges Additiv, das auch zur direkten Zugabe in Laugenkonzentrate geeignet ist.
  • Kompleet kann auch als Additiv in Salpetersäure (nicht ins Konzentrat, ausschließlich in Anwendungslösung!) zugegeben werden, um hartnäckige Verschmutzungen in der Milchindustrie besser entfernen zu können.
  • Kompleet bietet eine komplette Lösung in der Reinigungslauge mit hoher Reinigungskraft, Härtebindung sowie Schaumkontrolle für die Flaschenreinigung sowie für CIP-Anwendungen.
  • Kompleet ist in Verbindung mit der eingesetzten Lauge hochwirksam bei der Entfernung von Rostringen und Aluminium in der Flaschenreinigung.


  • Automatische Dosierung und Kontrolle bei der Zugabe in Laugenkonzentrate für einen ökonomischen Verbrauch und gesicherte Reinigungsergebnisse.
  • Reduzierung der Komplexität durch Verwendung von nur einem Additiv.
  • Die fertig ausgemischte Reinigungslauge kann über Leitfähigkeit dosiert und kontrolliert werden.
  • Unterstützt die Reinigungskraft, Rost-, Aluminium- und Etikettenentfernung und gewährleistet so eine effektive Reinigung bei reduzierter Ausschleusungsrate. 
  • Verhindert Kalkaufbau und verstopfte Düsen und garantiert so eine hohe Produktionsleistung - Grundreinigungsfrequenzen werden reduziert und somit die Wartungskosten gesenkt.
  • Verhindert Kalkflecken und andere Rückstände auf Flaschen und sorgt so für ein besseres Erscheinungsbild.
  • Verhindert auch bei niedrigen Anwendungskonzentrationen wirkungsvoll eine störende Schaumentwicklung - für einen wirtschaftlichen Einsatz bei der automatischen Reinigung.


Kompleet lässt sich der konzentrierten Natronlauge (30-50%ig) in einer Konzentration von 10-40% w/w (9,5-38% v/v) abhängig von der Anwendung, Wasserhärte und Schmutzfracht zudosieren. Optimale Schaumkontrolle erfolgt bei Temperaturen oberhalb von 45°C.
Grundsätzlich sind die Oberflächen nach der Anwendung gründlich zu spülen. Unser Außendienstmitarbeiter berät bei speziellen Verfahren.
Spezifikationen
General specifications
Logistical specifications
Chemical specifications
    Laden
    Laden